Zwischennutzung Novabrunnen
Telefon 058 800 22 66 / Edi Item
info@novabrunnen.ch

Bewerbungsformular

  • Rohmühle 1 – Formen die Geschichte erzählen.
  • Rohmühle 1 – Verweilen, diskutieren, warum Raum verschmieren? Freiraumgestaltung wollen wir.
  • Rohmühle 1 – Peace!
  • Rohmühle 1 – Baum – Raum- Traum. Räume in denen Ideen wachsen und Gestalt annehmen.
  • Rohmühle 1 – Durchblick sucht Betrachter. Durchstanzte Betondecken sind hier häufig anzutreffen.
  • Rohmühle 1 – Gerade aus geht’s in den Traforaum 3, darüber, halb verdeckt die Türe zum Trafobüro und noch ein paar Stufen weiter hinaufgestiegen, erreicht man die Terrasse der Steinfabrik.
  • Rohmühle 1 – Blick durch die Türe der Rohmühle
  • Rohmühle 1 – Die Rohmühle ist eines der drei Backsteingebäude, die bestehen bleiben werden.
1. Rohmühle

1. Rohmühle

Die Rohmühle ist Teil der zukünftigen Mitte von Nova Brunnen und wird weiter bestehen bleiben. Ihr Innenraum ist über viele Geschosse vollständig aufgelöst. In diesem überraschend anmutenden Raumskelet, könnte die Skulptur eines berühmten Künstlers vermutet werden. Der Raum ist gut belichtetet und man kann direkt auf die Muota blicken.

Raummasse: L: 16.00 / B: 16.00 / H: 2.00- max. 20.80
Nutzungsart: Ausstellung, Veranstaltung, div. Projekte
Zugang: Über eine gedeckte Aussentreppe gelangt man in diesen Raum.

Plandaten: bis März 2013 bestehend
Vermietung: vermietet

Datenblatt G1
Bewerbungsformular

EG, Hochparterre 1.1.1, 256 m²

Raummasse: L: 16.00 / B: 16.00 / H: 2.00- max. 20.80

Zugang: Über eine gedeckte Aussentreppe gelangt man in diesen Raum.

Ausbau & Infrastruktur: Das Gebäude ist nach der industriellen Nutzung in einem Rohbau-Zustand. Eine provisorische Grundinfrastruktur für eine Mehrzwecknutzung beinhaltet: Stromverteiler, Notbeleuchtung und Wlan. Toiletten: sind ausserhalb des Gebäudes vorhanden.

Mietersache: Weitere Infrastruktur ist Sache des Mieters. Auf Anfrage kann Wasser zugeführt werden. Nutzer und Nutzung sollen dem bestehenden Raum Sorge tragen.
Bemerkungen: