Zwischennutzung Novabrunnen
Telefon 058 800 22 66 / Edi Item
info@novabrunnen.ch

Bewerbungsformular

  • Steinfabrik 2 – Die Steinfabrik ist eine gedeckte und umhüllte Aussenterrasse, die bei jedem Wetter für ein Fest zu haben ist.
  • Steinfabrik 2 – Die angrenzende Kohlehalle trägt das ihrige zur Stimmung an diesem Ort bei.
  • Steinfabrik 2 – Fünfzig Meter Tiefe, zwölf ein halb Meter Breite, bis zehn Meter Höhe
  • Steinfabrik 2 – Wieviel Zement wohl hier produziert, abgefüllt und verladen wurde?
  • Steinfabrik 2 – Die unzähligen Handgriffe, die hier in der Zementfabrik getätigt wurden, lassen sich nicht mehr wirklich vorstellen.
  • Steinfabrik 2 – Die Spuren der verschiedenen Zeiten überlagern und verwischen sich.
  • Steinfabrik 2 – Zwischennutzung schafft Begegnungsraum. – Blick auf den Dorfplatz Muotabrunnen.
  • Steinfabrik 2 – Blick zurück in die Steinfabrik
2. Steinfabrik

2. Steinfabrik

Die Steinfabrik ist ein offener aber überdeckter Aussenraum und liegt zwischen der Rohmühle und dem Polysius Gebäude auf etwa 8m Höhe. Von hier aus hat man einen fantastischen Blick über den Dorfplatz in Richtung der Hallen, bis hin zu den Mythen. Der schattige und dunkle Aussenraum ermöglicht im Sommer noch vor dem Eindunkeln, eine Projektion zu zeigen.

Raummasse: L: max. 50.00 / B: ca. 13.00 / H 4.00 -10.00
Nutzungsart: Ausstellung, Installation, kleines Sommer-Kino
Zugang: Über die Treppen im Raum  Rohmühle oder über jene durch die Lagerhalle.

Plandaten: bis März 2013 bestehend
Vermietung: 

Datenblatt G2
Bewerbungsformular

EG, Hauptraum 2.1.1, 540 m²

Raummasse: L: max. 50.00 / B: ca. 13.00 / H 4.00 -10.00

Zugang: Über die Treppen im Raum  Rohmühle oder  über  jene durch die Lagerhalle.

Ausbau & Infrastruktur: Diese Aussenfläche ist nach der industriellen Nutzung in einem Rohbau-Zustand. Eine provisorische Grundinfrastruktur für eine Mehrzwecknutzung beinhaltet: Stromverteiler, Notbeleuchtung und Wlan. Toiletten: sind ausserhalb des Gebäudes vorhanden.

Mietersache Weitere Infrastruktur ist Sache des Mieters. Auf Anfrage kann Wasser zugeführt werden. Nutzer und Nutzung sollen dem bestehenden Raum Sorge tragen.

Bemerkungen: